Start

Amenophis III

Ich kenne Amenophis III. seit etwa 1970. Damals habe ich einen Abguss in Originalgröße aus Gießharz hergestellt, der sehr nahe am Original ist, das sich in Berlin befindet. Dort habe ich es auch schon mal gesehen! 

Dass ich aber seinen Palast – oder zumindest die Reste davon sehen werden, hatte ich damals nicht geahnt. Ägypten kenne ich aus den Religionsbüchern: Die Kinder der Hebräer berichten, dass ihre Vorfahren aus der Sklaverei in Ägypten geflohen sind, in der Weihnachtsgeschichte wird erzählt, dass die Hl. Familie  in Ägypten Schutz vor den Mordbrennern des König Herodes gesucht hat. 

Kerker oder Paradies?

Kulturlandschaft seit 5000 Jahren oder lebensfeindliche Wüste?

Ich freue mich sehr, dieses nahe ferne Land zu besuchen und ich hoffe, dass auch auf den Touristen Trampelpfaden noch etwas von der Faszination sichtbar und spürbar wird, die seit jeher die Menschen in ihren Bann gezogen hat.

weiter